Skip to main content

Vegetarische Grillspieße mit Halloumi

« WeCare Blog | Juni 16, 2022 |
Produkte
blog

Diese Grillspieße mit Gemüse und Halloumi sind nicht nur super gesund, sondern schmecken auch köstlich, nachdem sie auf dem Grill gebrutzelt wurden. Schnell zubereitet macht dieses Gericht auch Spaß beim Kochen und ist mit seiner Aromenvielfalt ein sommerlicher Grillgenuss.

Zutaten

  • 2 gelbe oder rote Paprikaschoten, in 2 cm breite Stücke geschnitten.
  • 2 Zucchini, in 2 cm breite Stücke geschnitten.
  • 1 Esslöffel Zitronensaft.
  • Meersalz und gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra.
  • 225 g Halloumi-Käse, in 16 2 cm große Stücke geschnitten.
  • 6 Zweige Oregano.
  • Zitronenspalten, zum Servieren.
  • Griechischer Naturjoghurt (dickflüssig), zum Servieren.

Zubereitung

  1. Halloumi, Paprika, Zucchini, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und die Hälfte des Öls in eine große Schüssel geben und vermengen. Halloumi, Paprika und Zucchini auf Spieße stecken.
  2. Einen Teelöffel des restlichen Öls in einer großen beschichteten Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Oregano hinzufügen und die Spieße 30 Sekunden lang braten (bzw. bis sie knusprig sind).
  3. Spieße aus der Pfanne nehmen und beiseite legen. Das restliche Öl in die Pfanne geben. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Die Spieße in 2 Portionen zugeben und garen. Die Spieße häufig wenden und 6–8 Minuten garen (bis sie goldbraun und durchgebraten sind).
  4. Mit dem knusprigen Oregano, den Zitronenspalten und dem Joghurt servieren.

Nährwertangaben pro Portion:

KCal290Zucker5,9 g
Fett20,5 gBallaststoffe1,7 g
Gesättigte Fettsäuren2,8 gEiweiß6,6 g
Kohlenhydrate27,9 gSalz0,2 g

EMEA-NA-2200052. Saisonales Rezept. Sommer. Vegetarische Grillspieße mit Halloumi. ©2022 Medtronic. Alle Rechte vorbehalten.