Skip to main content

MiniMed™ 640G System
warnmeldungen und alarme

Wählen sie ihre insulinpumpe aus:

A

Alarme MiniMed 640G

Grund

Alarme warnen Sie, wenn die Pumpe einen Umstand festgestellt hat, der die Insulinabgabe verhindert. Sie erhalten kein Insulin. Auf Alarme müssen Sie unbedingt sofort reagieren. Beispiele für Alarme sind Insulinfluss blockiert und Batterie jetzt wechseln.

Aktion

Wenn ein Alarm auftritt:

Signallämpchen

Das rote Signallämpchen der Pumpe blinkt regelmäßig zweimal mit Pausen dazwischen, bis der Alarm gelöscht wird. Das Blinkmuster ist wie folgt:

Audio

Je nach Einstellung der Option „Audioeinstellungen“ gibt die Pumpe einen Alarmton, ein kontinuierliches Vibrationssignal (bestehend aus drei Vibrationen mit anschließender Pause) oder sowohl den Alarmton als auch das Vibrationssignal aus.

Anzeige

Die Pumpe zeigt eine Meldung mit einem roten Symbol und entsprechenden Anweisungen an.

So beheben Sie die Alarmursache und löschen den Alarm:

  1. Lesen Sie die Alarmmeldung und die Anweisungen auf dem Display.
  2. Drücken Sie Press .
  3. Drücken Sie Press .

MiniMed 640G insulin pump adderss and clear alarm

Wenn Sie auf einen Alarm nicht reagieren, wird der Alarmton/das Vibrationssignal 10 Minuten lang jede Minute auftreten. Nach 10 Minuten ertönt dann ein Sirenensignal.

WICHTIG

Info  Sie müssen einen Insulinfluss-blockiert-Alarm unbedingt beheben können.

Dieser Alarm bedeutet, dass kein Insulin durch den Schlauch oder die Kanüle gefördert wird. Wenn dieser Alarm auftritt, überprüfen Sie, ob sich Ihr Infusionsset vom Körper gelöst hat oder der Schlauch abgeknickt ist.

  • Falls Sie kein Problem feststellen und Ihr Reservoir und Infusionsset nicht sofort wechseln können, können Sie Basal fortsetzen wählen. Falls der Insulinfluss-blockiert-Alarm erneut auftritt, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Display. Wählen Sie Rücklauf und wechseln Sie Ihr Reservoir und Infusionsset.
  • Wenn Sie ein Problem feststellen oder Ihr Reservoir kein Insulin mehr enthält, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Display. Wählen Sie Rücklauf, um Ihr Reservoir und Infusionsset zu wechseln.

W

Warnmeldungen MiniMed 640G

Grund

Warnmeldungen weisen Sie auf Situationen hin, die Ihrer Aufmerksamkeit bedürfen. Wenn eine Warnmeldung auftritt, sollten Sie überprüfen, worauf Ihre Pumpe Sie aufmerksam macht. Beispiele für Warnmeldungen sind Reservoir niedrig oder Pumpenbatterie schwach.

Aktion

Wenn eine Warnmeldung auftritt:

Signallämpchen:

Das rote Signallämpchen der Pumpe blinkt regelmäßig mit Pausen dazwischen, bis die Warnmeldung gelöscht wird. Das Blinkmuster ist wie folgt:

Audio

Je nach Einstellung der Option „Audioeinstellungen“ gibt die Pumpe ein kontinuierliches akustisches und/oder Vibrationssignal (bestehend aus drei Pieptönen/Vibrationen mit anschließender Pause) aus.

Anzeige

Die Pumpe zeigt eine Meldung mit einem gelben Symbol und entsprechenden Anweisungen an. So beheben Sie die Ursache der Warnmeldung und löschen sie:

  1. Lesen Sie die Warnmeldung und die Anweisungen auf dem Display.
  2. Drücken Sie  .
  3. Drücken Sie  .