Skip to main content

MINIMED™ SURE-T™

Höhere Sicherheit

My insulin pump attached

Höhere Sicherheit

MiniMed™ Sure-T™

Das MiniMed™ Sure-T™ Infusionsset hat eine feine Stahlkanüle, die speziell darauf ausgerichtet ist, die Sicherheit der kontinuierlichen Insulinabgabe zu gewährleisten. Eine zusätzliche Abkopplungsmöglichkeit, 10 cm von der Einführstelle entfernt, bietet maximalen Schutz vor Verschlüssen und Herausrutschen. Durch die feine Stahlkanüle und die integrierten Pflaster eignet sich das MiniMed™ Sure-T™ für Kinder mit normalem und kräftigerem Körperbau sowie für Erwachsene – einschließlich Schwangere –, die die bewährte Zuverlässigkeit einer Stahlkanüle vorziehen oder allergisch auf Teflon® reagieren.

 
Höhere Sicherheit
MiniMed™ Sure-T™
Das MiniMed™ Sure-T™ Infusionsset hat eine feine Stahlkanüle, die speziell darauf ausgerichtet ist, die Sicherheit der kontinuierlichen Insulinabgabe zu gewährleisten. Eine zusätzliche Abkopplungsmöglichkeit, 10 cm von der Einführstelle entfernt, bietet maximalen Schutz vor Verschlüssen und Herausrutschen. Durch die feine Stahlkanüle und die integrierten Pflaster eignet sich das MiniMed™ Sure-T™ für Kinder mit normalem und kräftigerem Körperbau sowie für Erwachsene – einschließlich Schwangere –, die die bewährte Zuverlässigkeit einer Stahlkanüle vorziehen oder allergisch auf Teflon® reagieren.
  • Feine Stahlkanüle
  • Einfache manuelle Einführung im 90°-Winkel
  • Abkopplungsmöglichkeit 10 cm von der Infusionsstelle entfernt

Alle MiniMed™ Infusionssets und Reservoire sind perfekt aufeinander abgestimmt und sorgen dank der patentierten MiniMed™-Verbindung für eine sicherere Insulinabgabe.

  • Hörbarer 'Klick' bestätigt die sichere Verbindung
  • Silikonmembran macht das Reservoir wasserdicht
  • Ventile im Verbindungsstück dienen einer guten Insulinabgabe

Sure-T™

Kanüle/Nadel

  Erhältlich als Stahlkanüle in 6 mm, 8 mm oder 10 mm

Schlauch

  Erhältlich in 45 cm, 60 cm und 80 cm Länge

Einführhilfe

  Einfache manuelle Einführung

Kompatibilität

  MiniMed™-Pumpen

  • Sehen Sie, wie das Sure-T™ Infusionsset angelegt wird.
  • Es wird empfohlen, das Sure-T™ und das Reservoir alle 24 bis 48 Stunden auszuwechseln. Dies verbessert die Insulinaufnahme, beugt dem Insulinzerfall vor und verhindert eine Verstopfung des Infusionssets.
  • Eine erfolgreiche Pumpentherapie ist abhängig von der guten Pflege und einem angemessenen Schutz der Infusionsstelle. Bei Medtronic Management der Einführstelle erfahren Sie mehr darüber.