Skip to main content

Automatisiert
für eine
einfachere*
stabilisierung
der
glukosewerte1,2 -
KEIN FINGERSTECHEN3

*Im Vergleich zum MiniMed™ 670G System.

Ein Blutzuckermesswert ist erforderlich, um die SmartGuard™ Funktion zu aktivieren. Wenn die Glukosewarnungen und CGM-Messwerte nicht mit den Symptomen übereinstimmen, muss ein Blutzucker gemessen werden, um Entscheidungen über die Diabetesbehandlung zu treffen. Vgl. auch System-Benutzerhandbuch - SmartGuard-Funktion. Einige Benutzerinteraktionen sind erforderlich.

MiniMed™ 780G System

MiniMed™ 780G System mit Guardian™ 4 Sensor

Unser fortschrittlichstes Advanced-Hybrid-Closed-Loop System für eine individuelle und automatische Abgabe von Basalinsulin und Korrekturboli.*

*Im Vergleich zum MiniMed™ 670G System.
Lesen Sie die Informationen zur SmartGuard™ Funktion im Benutzerhandbuch des Systems. Es sind einige Benutzerinteraktionen erforderlich.

Unterstützt Sie beim Erreichen der Zielwerte von Zeit im Zielbereich von > 70 % und dem Zielwert** von HbA1c ≤ 7.0 %1, 3, 4, 8

Mit dem MiniMed™ 780G System bleiben Menschen im Durchschnitt 76 % der Zeit im Zielbereich3.
Automatisiert* für eine einfachere*** Stabilisierung der Glukosewerte1, 2, 3 mit

90 % weniger Injektionen gegenüber ICT#

Keine Blutzuckermessungen*

Zuverlässig & Empfohlen

99% der Menschen, die zuvor eine ICT mit einem FGM/CGM genutzt haben, gaben an, dass das MiniMed™ 780G Insulinpumpensystem besser ist5.

Wie es funktioniert

Die Komponenten des MiniMed™ 780G Systems

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Leben, nicht auf Ihren Diabetes.

Nehmen Sie an einer Infoveranstaltung teil

Aktuelle Veranstaltungen entdecken

Rotate your smart phone for a better view
70100180(mg/dL)16:0020:00Hilft, zu hohe Wertezu verhindern1,2Verabreicht Ihnen mehr Insulin, wenn der Trend nach oben geht*Korrigiert hohe Werte automatisch,bevor sie auftreten1,2Angepasste geringe Autokorrekturdosierung, maximal alle 5 Minuten*Hilft, zu niedrige Werte zu verhindern1,2Verabreicht Ihnen weniger Insulin, wenn der Trend nach unten geht*GlukosewerteBasalinsulinAutokorrekturbolusDie SMARTGUARD™ Technologie hilft, zu hohe und zu niedrige Werte zu verhindern1,270100180(mg/dL)16:0020:00Hilft, zu hohe Wertezu verhindern1,2Verabreicht Ihnen mehr Insulin,wenn der Trend nach oben geht*Korrigiert hohe Werte automatisch,bevor sie auftreten1,2Angepasste geringe Autokorrekturdosierung, maximal alle 5 Minuten*Hilft, zu niedrige Werte zu verhindern1,2Verabreicht Ihnen weniger Insulin, wenn der Trend nach unten geht*GlukosewerteBasalinsulinAutokorrekturbolusDie SMARTGUARD™ Technologie hilft, zu hohe und zu niedrige Werte zu verhindern1,2

*Im Vergleich zum MiniMed™ 670G System.
Lesen Sie die Informationen zur SmartGuard™ Funktion im Benutzerhandbuch des Systems. Es sind einige Interaktionen erforderlich.

Die SmartGuard™
Technologie
kennenlernen

MiniMed™ 780G system user

“Mit diesem System kann ich das erste Mal in meinem Leben richtig abschalten und Kontrollen und Therapie vollständig vergessen. Mir war nicht klar, wie sehr mich das alles beschäftigt hat, bis ich nicht mehr darüber nachdenken musste.”

Anwender des MiniMed™ 780G Systems

SmartGuard™ Technologie

Das MiniMed™ 780G System ermittelt kontinuierlich den Insulinbedarf, passt die Insulinabgabe an, korrigiert Höchstwerte automatisch*und hilft gleichzeitig, Tiefstwerte zu vermeiden1,2. Automatische* Anpassungen und Korrekturen, die Ihnen helfen, sich auf Ihr Leben zu konzentrieren – und nicht auf Ihren Diabetes.

MiniMed™ Mobile app

Ihre Glukosewerte können jetzt auf Ihrem Smartphone angezeigt werden, sodass Sie sie leicht verfolgen können und auf Ihrem Telefon benachrichtigt werden, wenn sie zu hoch oder zu niedrig sind. Für die meisten iOS- und Android-Smartphones kostenlos zum Herunterladen verfügbar.

*Siehe Bedienungsanleitung zur MiniMed™ Mobile App

CareLink™ Connect App

Sie können Ihre Diabetesdaten an Ihre Vertrauensperson weitergeben.

*Siehe CareLink™ Connect App. Gebrauchsanweisung. Für die CareLink™ Connect App ist eine Internetverbindung erforderlich.

Blood Glucose meter

Blutzucker­messgerät

Die Testergebnisse des Accu-Chek® Guide Link Blutzuckermessgeräts werden zur schnellen Sensorkalibrierung drahtlos an die Pumpe gesendet.

Erfahren sie mehr über das MiniMed™ 780G System.

WeCare – wir begleiten Sie auf Ihrem Diabetesweg

Wir sind immer für Sie da. Wir bieten Ihnen ein persönliches Einführungsprogramm und Unterstützung rund um die Uhr.

WasserfestigkeitWasserfeste Pumpe, geschützt gegen die Auswirkungen eines Untertauchens in Wasser bis zu einer Tiefe von 3,6 m (12 Fuss) für eine Dauer von bis zu 24 Stunden. Auch wenn die Pumpe wasserdicht konzipiert ist, können Stürze und Stösse im Laufe der Zeit dazu führen, dass sie anfälliger für Wasserschäden wird. Wir empfehlen, Ihre Pumpe vor dem Schwimmen oder Baden abzunehmen.
UmgebungsbedingungenDas MiniMed™ 780G Insulinpumpensystem ist dafür ausgelegt, den meisten Alltagsbedingungen standzuhalten. Der Lagertemperaturbereich der Pumpe reicht von -20 ºC (-4 ºF) bis 50 ºC (122 ºF). Der Luftdruckbereich reicht von 700 hPa bis 1060 hPa (10,2 psi bis 15,4 psi).
Höhenbereich
  • Der Betriebsbereich der Pumpe reicht von 70,33 kPa (10,2 psiA) bis 106,18 kPa (15,4 psiA)
  • Der Aufbewahrungsbereich reicht von 49,64 kPa (7,2 psiA) bis 106,18 kPa (15,4 psiA)
InsulinartSchnell wirkendes U100-Insulin (Humalog(R) und NovoLog(R)), das Ihnen ärztlich verordnet wurde.
Bolusinsulinabgabe

Bolus-Geschwindigkeiten

  • Standard: 1,5 Einheiten/Minute
  • Schnell: 15 Einheiten/Minute

Programmierungsschritte

  • 0,025 Einheiten
  • 0,05 Einheiten
  • 0,1 Einheiten

Max. Bolus 25 Einheiten

Basalratenabgabe0 bis 35 Einheiten pro Stunde
Bildschirm
  • Farbanzeige mit automatischer Einstellung der Helligkeit
  • Zeitüberschreitung Hintergrundbeleuchtung: 15 Sekunden (Standard), 30 Sekunden, eine Minute, drei Minuten
Batterie und LeistungDie Pumpe benötigt eine neue AA-Batterie (1,5 V). Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einer neuen AA-Lithium-(FR6-)Batterie. Die Pumpe akzeptiert auch eine AA-Alkaline-(LR6-)Batterie oder eine voll aufgeladene wiederaufladbare AA-NiMH-(HR6-)Nickel-Metallhydrid-Batterie.
PumpenspeicherSie können jederzeit 90 Tage des Pumpenverlaufs einsehen.
GrößeDie Abmessungen der Pumpe in Zentimeter betragen ca. 5,36 (Breite) × 9,68 (Länge) × 2,49 (Tiefe). Das Gewicht der Pumpe beträgt etwa 106 Gramm.
Herstellergarantie
  • Insulinpumpe: 4 Jahre
  • CGM-Transmitter: 1 Jahr
Kompatible Produkte
ReservoirMedtronic Reservoir 3,0 ml (300 Einheiten) oder 1,8 ml (180 Einheiten)
InfusionssetsMedtronic Diabetes bietet eine umfangreiche Auswahl an Infusionssets, sodass Sie das Ihren Wünschen nach Komfort und Sicherheit entsprechende auswählen können. https://www.medtronic-diabetes.com/de/insulin-pump-therapy/insulin-delivery/infusion-sets.
Guardian™ Link 4Zur Verwendung mit Ihrer Pumpe für die kontinuierliche Glukosemessung (CGM). Ein Gerät, das an einen Glukosesensor angeschlossen wird. Der Transmitter empfängt die vom Sensor gemessenen Daten und überträgt diese Daten über eine drahtlose Verbindung an Überwachungsgeräte.
Guardian™ Sensor 4Zur Verwendung mit Ihrer Pumpe für die kontinuierliche Glukosemessung (CGM). Er misst die Glukosewerte alle 5 Minuten, d. h. 288 Mal am Tag, und liefert Ihnen und Ihrer Pumpe aktuelle Informationen zu Ihren Glukosewerte und in welche Richtung sich diese bewegen. Diese Daten können zudem von der Pumpe herangezogen werden, um Ihnen Warnungen zu hohen und niedrigen Werten zukommen zu lassen und Ihre Insulinabgabe anzupassen.
ZubehörEs gibt viele Möglichkeiten, Ihre Insulinpumpe zu tragen. Sie können Ihre Pumpe am Bund oder Gürtel anbringen, sie geschützt in Ihrer Tasche tragen oder mit einem Clip unter der Kleidung befestigen. Hier finden Sie unser breites Spektrum an Zubehör: https://www.medtronic-diabetes.com/de/minimed-insulin-pump-accessories
Blutzuckermessgerät Accu-Chek® GuideIm Lieferumfang des MiniMed™ 780G Systems ist ein kompatibles Messgerät enthalten. Es kommuniziert drahtlos mit Ihrer Pumpe, sodass die Blutzuckermesswerte an Ihre Pumpe übertragen werden können.

Wir testen ständig neue Geräte und Betriebssysteme (OS), um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäss mit unseren Apps funktionieren. Sobald wir Kompatibilität mit weiteren Geräten und Betriebssystemen erreichen, werden wir diese Übersicht aktualisieren. Geräte ausgewählter Hersteller (Google, Huawei, LG, Motorola, One Plus, Samsung, Sony, Xiaomi) werden möglicherweise unterstützt, wurden jedoch nicht vollständig getestet. Bitte beachten Sie auch, dass die Kompatibilität zwischen den Apps variieren kann.

App-Kompatibilität

iOS12.0, 12.1, 12.1.1, 12.1.2, 12.2, 12.3, 12.4, 13.0, 13.1, 13.2, 13.3, 13.5.1, 13.6.1, 13.7, 14.0, 14.0.1, 14.1, 14.2, 14.2.1, 14.3, 14.4, 14.5, 14.6, 14.7, 14.8, 15.0, 15.1, 15.2, 15.3, 15.4
iPhoneSE (2020), iPod Touch (6th generation), iPod Touch (7th generation), 6, 6 Plus, 6S, 6S Plus, 7, 7 Plus, 8, 8 Plus, X, XS, XS Max, XR, 11 - (only OS 13 +), 11 Pro - (only OS 13 +), 11 Pro Max - (only OS 13 +)
12 - (only OS 14 +), 12 Mini - (only OS 14 +), 12 Pro - (only OS 14 +), 12 Pro Max - (only OS 14 +)
13, 13 Mini, 13 Pro, 13 Pro Max
ManufacturerModelAndroid OS
Samsung
  • S8 (SC-02J, SCV36, SM-G950N, SM-G950F, SM-G950W, SM-G950U, SM-G9508, SM-G950U1, SM-G9500)
  • S8+ (SC-03J, SCV35, SM-G955U1, SM-G9550, SM-G955N, SM-G955F, SM-G955W, SM-G955U)
Android OS: 9
Samsung
  • S9 (SC-02K, SCV38, SM-G960W, SM-G960U, SM-G960U1, SM-G960U, SM-G9608, SM-G9600)
  • S9+ (SC-03K, SCV39, SM-G965N, SM-G965F, SM-G965W, SM-G965U, SM-G965U1)
Android OS: 9,10
Samsung
  • Galaxy A8 (2018) (SM-A530F, SM-A530K, SM-A530L, SM-A530S, SM-A530N, SM-A530W, SM-A530X)
  • Galaxy A10e (SM-A102, SM-S102DL)
  • Galaxy A20 (SM-A205, SM-S205DL, SC-02M, SCV46-j, SCV46-u, SCV46)
Android OS: 9
Samsung
  • Galaxy A7 (2018) (SM-A750F, SM-A750FN, SM-A750G, SM-A750GN, SM-A750C, SM-A750X, SM-A750N)
  • Galaxy A20e (SM-A202F, SM-A202K)
Android OS: 10
Samsung
  • Galaxy A21s (SM-A217F, SM-A217F/DS, SM-A217F/DSN, SM-A217M, SM-A217M/DS, SM-A217N)
Android OS: 10
Samsung
  • S10 (SC-03L, SCV41, SM-G973F, SM-G973N, SM-G9730, SM-G973U, SM-G973U1, SM-G973W, SM-G9738, SM-G973C)
  • S10 lite (SM-G770) – only supports OS 10 and OS 11
  • S10 5G (SM-G977B, SM-G977N, SM-G977P, SM-G977T,  SM-G977U)
  • S10e (SM-G970F, SM-G970N, SM-G9700, SM-G9708, SM-G970U, SM-G970U1, SM-G970W)
  • S10+ (SC-04L, SCV42, SM-G975F, SM-G975N, SM-G9750, SM-G975U, SM-G975U1, SM-G975W, SM-G9758)
Android OS: 9,10,11,12
Samsung
  • S20 (SM-G980F)
  • S20+ (SM-G985F) 
  • S20 5G (SC-51A, SCG01, SM-G9810, SM-G981N, SM-G981U, SM-G981U1, SM-G981V, SM-G981W, SM-G981B)
  • S20+ 5G (SC-52A, SCG02, SM-G9860, SM-G986N, SM-G986U, SM-G986U1, SM-G986W, SM-G986B)
  • S20 Ultra 5G (SCG03, SM-G9880, SM-G988N, SM-G988U, SM-G988U1, SM-G988W, SM-G988B)
  • S20 FE (SM-N780)
  • S20 FE 5G (SM-G7810, SM-G781B, SM-G781N, SM-G781U, SM-G781U1, SM-G781V, SM-G781W)
Android OS: 10,11,12
Samsung
  • Samsung Galaxy S21 (SM-G990)
  • Samsung Galaxy S21 (5G (SM-G991)
  • Samsung Galaxy S21+ (5G SM-G996)
  • Samsung Galaxy S21 Ultra (5G SM-G998)
Android OS: 11,12
Samsung
  • Galaxy Note 8 (SC-01K, SCV37, SM-N9500, SM-N9508, SM-N950F, SM-N950N, SM-N950U, SM-N950U1, SM-N950W, SM-N950XN)
Android OS: 9
  • Galaxy Note 9 (SC-01L, SCV40, SM-N9600, SM-N960F, SM-N960N, SM-N960U, SM-N960U1, SM-N960W)
Android OS: 10
  • Galaxy Note 10 (SCV45, SM-N9700, SM-N970F, SM-N970U, SM-N970U1, SM-N970W)
Android OS: 10,11,12
  • Galaxy Note 10 5G (SM-N971N, SM-N971U)
Android OS: 10,11,12
  • Galaxy Note 10 + (SC-01M, SCV45, SM-N9750, SM-N975C, SM-N975F, SM-N975U, SM-N975U1, SM-N975W)
Android OS: 10,11,12
  • Galaxy Note 10 + 5G (SM-N9760, SM-N976B, SM-N976Q, SM-N976U, SM-N976V)
Android OS: 10,11,12
  • Galaxy Note 10 Lite (SM-N770F, SM-N770F/DS, SM-N770F/DSM)
Android OS: 10,11,12
  • Galaxy Note 20 (SM-N980F)
Android OS: 10,11,12
  • Galaxy Note 20 5G (SM-N9810, SM-N981B, SM-N981N, SM-N981U, SM-N981U1, SM-N981W)
Android OS: 10,11,12
  • Galaxy Note 20 Ultra (SM-N985F)
Android OS: 10,11,12
  • Galaxy Note 20 Ultra 5G (SV-53A, SCG06, SM-N9860, SM-N986B, SM-N986N, SM-N986U, SM-N986U1, SM-N986W)
Android OS: 10,11,12
Motorola
  • Moto G6 (XT1925, XT1925-10, XT1925-13, XT1925-6,XT1925-5,XT1925-3,XT1925-7, moto g(6))
Android OS: 9
  • Moto G7 (XT1962, XT1962-4, moto g(7)) – only supports OS 9
  • Moto G7 Power (XT1955, moto g(7) power)
  • Moto G7 Play (XT1952-2, XT1952-3, XT1952-4, moto g(7) play)
Android OS: 9,10
Huawei
  • Mate Pro 20
Android OS: 9,10
One Plus
  • OnePlus 6T (ONEPLUS A6010, ONEPLUS A6013)
Android OS: 9,10
LG
  • G7 ThinQ, V40 Thin Q, G8 ThinQ, V50 ThinQ, V50S ThinQ, V60 ThinQ 5G
Android OS: 10
Google
  • Pixel 3, Pixel 3A, Pixel 3 XL, Pixel 3A XL
Android OS: 10,11,12
  • Pixel 4, Pixel 4 XL, Pixel 4A, Pixel 4A 5G
    Android OS: 10,11,12
    • Pixel 5
      Android OS: 11,12
      Sony™
      • Xperia 1  (802SO, J8110, J8170, J9110,  J9180, SO-03L, SOV40)
      • Xperia 5 (901SO, J8210, J8270, J9210, J9260, SO-01M, SOV41)
      Android OS: 10
      Xiaomi
      • Mi 6
      Android OS: 9,10
      iOSiOS: 13.0, 13.3.1, 13.4.1, 13.5.1, 13.6, 13.6.1, 13.7, 14.0, 14.0.1, 14.1, 14.2, 14.2.1, 14.4, 14.5, 14.6, 14.7, 14.8, 15.0, 15.1, 15.2, 15.3, 15.4
      iPhoneSE (2020), 6S, 6S Plus, 7, 7 Plus, 8, 8 Plus, X, XS, XS Max, XR, 11 - (only OS 13 +), 11 Pro - (only OS 13 +), 11 Pro Max - (only OS 13 +)
      12 - (only OS 14 +), 12 Mini - (only OS 14 +), 12 Pro - (only OS 14 +), 12 Pro Max – (only OS 14 +)
      13, 13 Mini, 13 Pro, 13 Pro Max
      ManufacturerModelAndroid OS
      Samsung
      • S8 (SC-02J, SCV36, SM-G950F, SM-G950N, SM-G950W, SM-G9500, SM-G9508, SM-G950U, SM-G950U1)
      • S8+ (SC-03J, SCV35, SM-G955F, SM-G955N, SM-G955W, SM-G9550, SM-G955U, SM-G955U1)
      Android OS: 9
      Samsung
      • S9 (SC-02, SCV38, SM-G960F, SM-G960N, SM-G9600, SM-G9608, SM-G960W, SM-G960U, SM-G960U1)
      • S9+ (SC-03K, SCV39, SM-G965F, SM-G965N, SM-G9650, SM-G965W, SM-G965U, SM-G965U1)
      Android OS: 9,10
      Samsung
      • S10 (SC-03L, SCV41, SM-G973F, SM-G973N, SM-G9730, SM-G9738, SM-G973C, SM-G973U, SM-G973U1, SM-G973W)
      • S10 5G (SM-G977B, SM-G977N, SM-G977P, SM-G977T, SM-G977U)
      • S10+ (SC-04L, SCV42, SM-G975F, SM-G975N, SM-G9750, SM-G9758, SM-G975U, SM-G975U1, SM-G975W)
      • S10e (SM-G970F, SM-G970N, SM-G9700, SM-G9708, SM-G970U, SM-G970U1, SM-G970W)
      • S10 Lite (SM-G770F, SM-G770U1) – only supports OS 10 and OS 11
      Android OS: 9,10,11
      Samsung
      • S20 (SM-G980F)
      • S20+ (SM-G985F)
      • S20 5G (SC-51A, SCG01, SM-G9810, SM-G981N, SM-G981U, SM-G981U1, SM-G981V, SM-G981W, SM-G981B)
      • S20+ 5G (SC-52A, SCG02, SM-G9860, SM-G986N, SM-G986U, SM-G986U1, SM-G986W, SM-G986B)
      • S20 Ultra 5G (SCG03, SM-G9880, SM-G988N, SM-G988U, SM-G988U1, SM-G988W, SM-G988B)
      • S20 FE (SM-G780F)
      Android OS: 10,11,12
      Samsung
      • S20 FE 5G (SM-G7810, SM-G781B, SM-G781N, SM-G781U, SM-G781U1, SM-G781V, SM-G781W)
      • S21 5G (SM-G9910, SM-G991U1, SM-G991W, SM-G991B, SM-G991N)
      • S21 Ultra 5G (SM-G9980, SM-G998U, SM-G998U1, SM-G998W, SM-G998B, SM-G998N)
      • S21+ 5G (SM-G9960, SM-G996U1, SM-G996W, SM-G996B, SM-G996N)
      Android OS: 11,12
      Samsung
      • Galaxy Note 8 (SC-01K, SCV37, SM-N9500, SM-N9508, SM-N950F, SM-N950N, SM-N950U, SM-N950U1, SM-N950W, SM-N950XN)
      Android OS: 9
      • Galaxy Note 9 (SC-01L, SCV40, SM-N9600, SM-N960F, SM-N960N, SM-N960U, SM-N960U1, SM-N960W)
      Android OS: 10
      • Galaxy Note 10 (SM-N9700, SM-N970F, SM-N970U, SM-N970U1, SM-N970W, SM-N971N)
      Android OS: 10,11
      • Galaxy Note 10 5G (SM-N971N)
      Android OS: 10,11
      • Galaxy Note 10 + (SC-01M, SCV45, SM-N9750, SM-N975C, SM-N975F, SM-N975U, SM-N975U1, SM-N975W)
      Android OS: 10,11
      • Galaxy Note 10 + 5G (SM-N9760, SM-N976B, SM-N976Q, SM-N976U, SM-N976V)
      Android OS: 10,11
      • Galaxy Note 20 (SM-N980F)
      Android OS: 10,11
      • Galaxy Note 20 5G (SM-N980F, SM-N9810, SM-N981B, SM-N981N, SM-N981U, SM-N981U1, SM-N981W)
      Android OS: 10,11
      • Galaxy Note 20 Ultra (SM-N985F)
      Android OS: 10,11
      • Galaxy Note 20 Ultra 5G (SM-N985F, SM-N9860, SM-N986B, SM-N986N, SM-N986U, SM-N986U1, SM-N986W)
      Android OS: 10,11
      LG™
      • K20  (LM-X120EMW), G6
      Android OS: 9
      • G8 ThinQ, G7 ThinQ, V40 Thin Q, G8 ThinQ, V50 ThinQ, V50S ThinQ, V60 ThinQ 5G
      Android OS: 10
      Sony™
      • Xperia 1 (802SO, J8110, J8170, J9110, J9180, SO-03L, SOV40)
      • Xperia 5 (901SO, J8210, J8270, J9210, J9260, SO-01M, SOV41)
      Android OS: 10
      Google
      • Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 3A, Pixel 3A XL
      Android OS: 10,11,12
      • Pixel 4, Pixel 4 XL, Pixel 4A, Pixel 4A 5G
      Android OS: 10,11,12
      • Pixel 5
      Android OS: 11,12
      Huawei
      • Mate Pro 20
      Android OS: 9,10
      Xiaomi
      • Mi 9
      Android OS: 9,10

      Häufig gestellte Fragen

      Das MiniMed™ 780G System ist für Menschen mit Typ-1-Diabetes ab einem Alter von 7 Jahren und einer täglichen Mindestdosis von 8 Einheiten zugelassen. Wenn Sie mehr über eine Insulinpumpentherapie für Kinder erfahren möchten, klicken Sie bitte hier. Wenn Sie ein CGM-System und keine Insulinpumpe möchten, informieren Sie sich über das Guardian™ Connect CGM.

      Ja. Mit dem MiniMed™ 780G System können Sie ganz einfach auf Ihrem Smartphone Ihre Glukosewerte überwachen sowie Benachrichtigungen und Warnungen aufrufen. Bis zu 5 Vertrauenspersonen können eingeladen werden, die CareLink™ Connect App herunterzuladen und sich Ihre Glukosewerte auf ihren Smartphones anzusehen. Für die meisten iOS- und Android-Smartphones kostenlos zum Herunterladen verfügbar. Informationen zur Kompatibilität Ihres Smartphones finden Sie in dieser Tabelle.

      Das MiniMed™ 780G System passt die Insulinabgabe automatisch an Ihre Bedürfnisse an – für eine einfachere Stabilisierung der Glukosewerte. Mit seiner SmartGuard™ Technologie bietet es einen hohen Automatisierungsgrad für das Diabetes-Management. Wenn Ihre Glukosewerte nach oben tendieren, gibt die Pumpe mehr Insulin ab. Wenn die Werte nach unten tendieren, gibt die Pumpe weniger oder gar kein Insulin ab. Hohe Glukosewerte können jetzt sogar korrigiert werden, wenn die Kohlenhydratwerte nicht genau ermittelt werden können.

      Das MiniMed™ 780G System passt die Abgabe des Basalinsulins automatisch anhand der kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) an. Das bedeutet, dass die Pumpe automatisch Glukosewerte vom Guardian™ Sensor 3 und Transmitter empfängt, und daraufhin 24 Stunden pro Tag eine variable Insulinrate je nach Ihrem persönlichen Bedarf abgibt. Dieses ganzheitliche System – bestehend aus einer Pumpe und einem CGM-System, die miteinander kommunizieren – kann Ihnen dabei helfen, Ihre Glukosewerte zu stabilisieren und zu hohe sowie zu niedrige Werte zu verringern.

      Durch die Verwendung einer Insulinpumpe können Sie Ihre Injektionen beträchtlich reduzieren – um bis zu 90 %.* Das an Ihrem Körper angebrachte Infusionsset enthält eine kleine, flexible Kunststoffkanüle, die unter die Haut eingeführt und alle 2–3 Tage ausgetauscht wird. Ein CGM-Glukosesensor wird alle 7 Tage neu eingeführt.
      Die SmartGuard™ Funktion kann die Fingermessung nicht komplett ersetzen, aber Sie müssen Ihren Blutzucker vermutlich weniger oft kontrollieren. Die Sensorwerte werden aus der interstitiellen Flüssigkeit (Flüssigkeit aus den Zellzwischenräumen in Ihrem Gewebe) und nicht aus Ihrem Blut ermittelt, deswegen müssen Sie trotzdem Tests mit einem Blutzuckermessgerät durchführen. Dies ist notwendig, damit der Sensor 2–3 Mal täglich kalibriert werden kann, um sicherzustellen, dass der Glukosesensor langfristig präzise Werte liefert, und auch dann, wenn das System einen BZ-Wert benötigt, um mit der Verwendung der SmartGuard™ Funktion fortfahren können. Es ist wichtig zu wissen, dass alle eingegebenen und akzeptierten Blutglukosewerte für die Kalibrierung verwendet werden.
      *Unter der Annahme, dass 30 Tage lang vier Injektionen pro Tag verabreicht werden und alle zwei bis drei Tage ein Infusionssetwechsel erfolgt.

      *Zum Zeitpunkt der Fertigung und bei ordnungsgemäß eingesetztem Reservoir und korrekt angeschlossenem Schlauch ist Ihre Pumpe wasserdicht. Sie ist gegen die Auswirkungen eines Untertauchens in Wasser bis zu einer Tiefe von bis zu 3,6 m (12 Fuss) und von bis zu 24 Stunden Dauer geschützt. Auch wenn die Pumpe wasserdicht konzipiert ist, können Stürze und Stösse im Laufe der Zeit dazu führen, dass sie anfälliger für Wasserschäden wird. Wir empfehlen, Ihre Pumpe vor dem Schwimmen oder Baden abzunehmen. Sensor und Transmitter sind wasserdicht bis 2,4 m (8 Fuß) Tiefe für eine Dauer von bis zu 30 Minuten. CGM-Werte werden möglicherweise nicht vom CGM auf die Pumpe übertragen, wenn diese sich im Wasser befindet.

      1. Kontaktieren Sie uns zunächst über, damit sich einer unsere Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Wir beantworten alle Fragen und besprechen Zuzahlungen, wenn Sie den Sensor selbst bezahlen wollen.
      2. Nach dem Kauf und Versand des Systems planen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Schulung. Wir verfügen über ein zuverlässiges technisches Supportteam, das bei der Durchführung einer persönlichen Schulung behilflich ist. (Für die Verwendung von CGM und SmartGuard™ Technologie benötigen Sie möglicherweise mehrere Schulungssitzungen.)
      3. Auch nach der Schulung werden Sie von uns weiterhin unterstützt. Wir stellen kontinuierlich Schulungsmaterialien bereit und verfügen über ein eigenes technisches Supportteam, das rund um die Uhr für Sie da ist.

      Wenn Sie bereits Kunde sind, kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular, um die Möglichkeiten eines Upgrades zu besprechen.

      Für weitere Informationen, besuchen Sie unsere Fachkreise-Seite hier hier

      1. Carlson AL, et al. Poster # 97 at the 80th International Conference of the American Diabetes Association, June 2020, Chicago/Virtual.
      2. Collyns OJ, et al. Diabetes Care. 2021;44(4):969-975.
      3. Da Silva J, et al. Real-world Performance of the MiniMed™ 780G System: First Report of Outcomes from 4'120 Users. Diabetes Technol Ther. 2021; doi: 10.1089/dia.2021.0203.
      4. Battelino T, et al. Diabetes Care 2019; 42(8): 1593-1603.
      5. Medtronic data on file: MiniMed™ 780G users survey conducted in April-May 2021 in UK, Sweden, Italy, Netherlands and Belgium. Sample size = 789.
      6. Medtronic data on file. MRM 17430 MiniMed™ Mio™ Advance claims from Human Factors Testing.
      7. Medtronic data on File IFU Comparison versus MiniMed™ Quick Set.
      8. ADA Guidelines of A1C<7.0 - www.Diabetes.org.
      9. Medtronic data on file: Pivotal Trial (Age 14-75). N=157. 16 US sites; 2020.
      10. Medtronic data on file: HCP survey post virtual launch events conducted in Sept-Dec 2020 in UK, South Africa, Greece, Norway, Poland, Sweden and Belgium. Sample size = 558 HCPs.
      11. Zhang G, et al. 986-P - Assessment of adhesive patches for an extended wear infusion set. 80th ADA International Conference, June 2020.
      12. Ilany J, et al. Abstract 416 - Clinical study of a new extended wear infusion set design. 13th ATTD International Conference. February 2020.

      *Lesen Sie die Informationen zur SmartGuard™ Funktion im Benutzerhandbuch des Systems. Es sind einige Benutzerinteraktionen erforderlich.

      **Daten zum Glucose Management Indicator (GMI) aus CGM-Werten wurden zur Schätzung des HbA1c verwendet. Berechnet mit JAEB https://www.jaeb.org/gmi/.

      ***Im Vergleich zum MiniMed™ 670G System.

      Beim ersten Aufruf der SmartGuard™ Funktion wird ein Blutzuckerwert (BZ-Wert) benötigt. Falls die Glukosewarnungen und CGM-Messwerte nicht mit Ihren Symptomen übereinstimmen, sollten Sie ein Blutzuckermessgerät einsetzen, um Entscheidungen zur Diabetesbehandlung zu treffen.

      †††Zum Zeitpunkt der Fertigung und bei ordnungsgemäß eingesetztem Reservoir und korrekt angeschlossenem Schlauch ist Ihre Pumpe wasserdicht.

      #Mehrere tägliche Injektionen (3x Bolus- und 1x Basalinsulin pro Tag) erfordern 28 Injektionen wöchentlich gegenüber nur eine Injektion, Wechsel alle zwei bis drei Tage.

      ##Im Vergleich zu SAP+PLGM oder vor AHCL-Einleitung.

      Die hierin enthaltenen Informationen stellen keine medizinische Beratung dar und sollten keinesfalls als Alternative für ein Gespräch mit Ihrem Arzt betrachtet werden. Besprechen Sie Indikationen, Kontraindikationen, Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen, potenzielle Nebenwirkungen und alle weiteren Informationen mit Ihrem Diabetesteam.

      ©2020 Medtronic. Alle Rechte vorbehalten Medtronic. Das Medtronic Logo sowie Further, Together sind Marken von Medtronic. Die Marken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle anderen Marken sind Marken eines Medtronic Unternehmens. ACCU-CHEK und ACCU-CHEK GUIDE Link sind Marken von Roche Diabetes Care. DreaMed Diabetes ist eine Marke von DreaMed Diabetes. Ltd. Der Algorithmus des MiniMed™ 780G Systems beinhaltet von DreaMed Diabetes entwickelte Technologien. Der rechtmässige Hersteller des MiniMed™ Mio ™ Advance Infusionssets ist Unomedical a/s. Aaholmvej 1-3, Osted. 4320 Lejre, Dänemark.